Kiwu-Wuki Logo Kinderwunsch-Wunschkinder

Das unbeschwerte Leben – Nur ein Wunschtraum?

Gibt es das eigentlich noch? Ein unbeschwertes Leben? Oder ist das nur noch ein Wunschtraum. Ein Relikt aus Kinder- und Jugendzeit. Kann man als verheiratete, berufstätige Frau über 30 noch ein unbeschwertes Leben führen? Einfach vergnügt sein, Spaß am Leben haben, ja sogar am Alltag, den Tag mit einem Lächeln begrüßen, glücklich sein ohne schwarze Wolken am Horizont, an einem sonnigen Tag händchenhaltend mit dem Liebsten spatzieren zu gehen ohne über Sorgen und Probleme zu reden, dieses Gefühl zu schweben, … Gibt es das noch?

Ich bin eigentlich kein besonders anspruchsvoller Mensch. Ich strebe weder nach einer großen Karriere, noch nach materiellen Dingen, ich möchte eigentlich einfach nur ein glückliches Leben führen. Doch genau das gelingt mir einfach nicht mehr. Der Tag frisst uns auf, neben der Arbeit gibt es nicht mehr viel. Da wir in der gleichen Firma arbeiten, nehmen wir ebendiese auch mit nach Hause, in unseren Köpfen, in unseren Gesprächen. Ich kann eigentlich ganz gut abschalten, mein Mann gar nicht. Dadurch lässt es mich natürlich auch nicht los. Er hat Probleme, er hat Stress, er arbeitet rund um die Uhr. Er redet mit mir darüber, ich höre zu, ich halte ihm den Rücken frei. Ich bin stark, fast immer, denn er braucht mich. Er braucht jemand, der ihm hilft, sein Leben in den Griff zu bekommen. Und damit unser Leben in den Griff zu bekommen. Also stecke ich meine ganze Energie in die Aufgabe, ihm zu helfen, ihn zu stärken, ihn aufzubauen. Doch es ist ein Kampf gegen die Windmühlen, dann was ich aufbaue, reißen andere wieder ein.

Manchmal verlässt mich die Kraft. Manchmal möchte ich klein sein, und schwach. Manchmal möchte ich, dass sich jemand um mich kümmert, mich zum Lachen bringt, mich glücklich macht. Manchmal möchte ich einfach nur noch heulen. Ich will doch einfach nur unbeschwert glücklich sein. Denn das ist mein Naturell, das bin ich, ein ewig strahlender, lächelnder Springinsfeld. Der im Moment einfach nur noch müde und traurig ist.

ähnliche Beiträge:

  1. Comming Out
  2. Ausgeträumt!
  3. Neuer Monat – Neues Glück
  4. Happy New Year!
  5. Jahr des Schweins sorgt für Babyboom

Ein Kommentar zu “Das unbeschwerte Leben – Nur ein Wunschtraum?”

  1. Hallo Konny,
    ich habe gerade nachgelesen was in letzter Zeit so bei Dir los war.
    Lass Dich mal ganz fest drücken.
    Im übrigen finde ich Deinen Blog sehr schön ich glaube ich muss an meinem noch etwas arbeiten *g*.
    LG und ein sonniges Wochenende
    suessesiex

Verfasse einen Kommentar

  • Anzeige