Kiwu-Wuki Logo Kinderwunsch-Wunschkinder

Müde und nichts anzuziehen

Langsam bekomme ich ein Kleidungsproblem, die Hosen gehen nicht mehr zu, enge T-Shirts gehen gar nicht mehr, und ich hab nicht besonders viele legere Sachen. Und wenn ich immer mit diesen Hängerchen zur Arbeit gehe, dann wird die Gerüchteküche sicher bald kochen.


Also heißt es erst mal shoppen gehen. Ich hab festgestellt, dass H&M und C&A das beste Angebot an Umstandsmode hat, die man sich auch leisten kann/will. Jetzt hab ich zumindest 3 Hosen, die nicht kneifen und ein paar legere Oberteile, die nicht gleich nach Schwanger oder zu viel gegessen aussehn.
Zum Glück ist mir nicht übel, ein Problem weniger. Ich hab wirklich überhaupt nicht mit dem Problem zu kämpfen, muss mich nicht übergeben, nix. Mir ist nur ab und zu flau im Magen, was sich aber mit Essen bekämpfen lässt. Ich esse daher eigentlich ständig. Immer nur kleinigkeiten, viel Obst, dafür aber ständig. Und ich bin auf Kaba-Milch umgestiegen. Ich trinke 1 Liter davon täglich, und dann sollen die Kollegen nichts merken?
Dafür bin ich soooooo müde. Ich kann in manchen Terminen kaum die Augen offen halten. wo ist nur diese Schwangerenliege, die jede Firma haben muss. Ich kann ja auch keinen danach fragen, ohne mich zu outen. Das will ich aber erst nach der 12. Woche tun…

ähnliche Beiträge:

  1. 2. Ultraschall
  2. 3. Ultraschall
  3. Comming Out
  4. 5. Ultraschall
  5. Ich hab sie zum ersten Mal gespürt!

Verfasse einen Kommentar

  • Anzeige