Kiwu-Wuki Logo Kinderwunsch-Wunschkinder

Transfer

Enttäuschung und Hoffnung lagen heute nah beieinander: Von den 12 entnommenen Eizellen waren 8 reif, 6 haben sich befruchten lassen und 4 waren gut. Zwei davon waren absolute Turbo-Eizellen, und diese beiden wurden uns dann auch eingesetzt. Allerdings teilte uns die Biologin mit, dass sie die restlichen Eizellen verworfen haben, statt diese einzufrieren. Was uns ehrlich gesagt etwas fassungslos gemacht hat.

(weiterlesen…)

12

… ist die Zahl des Tages, denn so viele Eizellen sind bei der heutigen Punktion gewonnen geworden. Mittlerweile habe ich auch halbwegs ausgeschlafen, wenn mir auch noch ein klein wenig übel ist. Aber sonst hat wohl alles gut funktionert und ich habe auch keine Schmerzen.

(weiterlesen…)

Ausgelöst

Heute 20 Uhr habe ich mir die hoffentlich letzte Spritze gegeben, die Auslösespritze. Das war gleichzeitig auch die größte Spritze und man musste sich das Mittel, bestehend aus einem Pulver und einer Lösung auch noch selber anmixen. Aber mittlerweile bin ich da echt routiniert. Dennoch war ich heute den ganzen Tag aufgeregt, damit ich ja nicht den Zeitpunkt verpasse.

(weiterlesen…)

Alles 1 Tag später

So, heute früh hat sich alles aufgeklärt, der Doc hat beschlossen, noch einen Tag länger zu warten, d.h. Auslösen am Sonntag, Punktion am Dienstag und Transfer dann wohl am Samstag… Also muss ich auch noch mal in die Apotheke und noch mehr Gonal besorgen und ich brauch ja auch noch die Spritze für das Auslösen.

(weiterlesen…)

1. Ultraschall

Heute früh waren wir zum Ultraschall. Allerdings hatte die Schwester, die uns betreut hat, irgendwie einen schlechten Tag. Ich hoffe ernsthaft, dass die nicht immer so ist, so was unfreundliches hab ich ja lange nicht mehr erlebt. Aber zum eigentlichen Thema: der Ultraschall war gut, es sind ca. 10-14 Follikel unterschiedlicher Größe (zwischen 1,4 und 0,6). Wir konnten sie sogar in 3D sehen! Der Doc schien auch ganz zufrieden.

(weiterlesen…)

  • Anzeige